Jungbürgerfeier 2016

Der Jugendrat Spiez hatte letztes Jahr die Möglichkeit, die Jungbürger-/innen Feier des Jahrgangs 1998 zu organisieren. Mithilfe der KJAS (Kinder und Jugendarbeit Spiez) entstand ein gutes Projekt, welches bei den Leuten angekommen ist.

 

Zuerst fand ein Apéro im Restaurant Krone in Spiez statt. Hierbei hatte der letztjährige Gemeindepräsident, Franz Arnold, die Möglichkeit über die neu gewonnenen Rechte und Pflichten der Jungbürger/innen zu informieren. Durch die Thuner Band Rooftop Sailors, welche live für die Jungbürger/innen gespielt haben, kam eine gute Stimmung auf. Im Anschluss fand im Bunker Spiez eine Afterparty statt. Zwei Spiezer DJ’s haben gute Musik aufgelegt und die Jungbürger/innen konnten ausgiebig feiern.

 

Für den Jugendrat Spiez war die Jungbürger-/innen Feier ein voller Erfolg. Wir freuen uns darauf, bei weiteren Projekten in der Gemeinde Spiez mitwirken zu können.

 

Jugendrat Spiez

0 Kommentare

Neuer Webauftritt

Endlich! Der Jugendrat Spiez hat eine neue eigene Webseite. Auf dieser Seite erfährst du alle Neuigkeiten, alles Wissenswerte vom Jugendrat und alle Informationen über aktuelle Projekte. 

Bitte beachte, dass die Webseite erst gerade erstellt wurde, die Webseite ist also noch nicht fehlerfrei und noch nicht ganz fertig.

Falls du einen entdeckst oder sonst eine Anregung zur Webseite hast, dann hinterlasse unten einen Kommentar oder melde dich hier.

mehr lesen 0 Kommentare

Wiederbelebung Jugendrat

Drei motivierte Jugendliche sind dem Notruf von Lukas Böss, dem jetzigen Präsidenten, gefolgt. Denn der Jugendrat steht kurz vor dem Aus. Aktuell ist Lukas das einzige Mitglied. Dies wollen wir (Amélie, Tanja und Rafael) verhindern. Deshalb wir das Projekt Wiederbelebung Jugendrat lanciert. Mit diesem Projekt wollen wir verhindern, dass der Jugendrat aufgelöst wird und wieder eine angemessene Mitgliederzahl aufweisen kann. Weiter wollen wir den Jugendrat in Spiez wieder bekannter machen, so dass der Jugendrat als aktiver Rat wahrgenommen wird. Damit wir diese Ziele erreichen können brauchen wir eine gewisse Zeit, wir werden uns aber bald wieder melden, hoffentlich mit vielen neuen Informationen. Bis bald!

mehr lesen 0 Kommentare